zur Übersicht

Vorsicht bei scheinbar besonders günstigen Angeboten!

Immer wieder werben Energieversorger für Vertragsabschlüsse mit besonders hohen Bonuszahlungen.

Immer wieder werben Energieversorger für Vertragsabschlüsse mit besonders ho-hen Bonuszahlungen. Dass diese häufig an eine längere Vertragslaufzeit gebunden sind und sich die abgeschlossenen Verträge manchmal schon im zweiten Vertragsjahr als teurer erweisen als der Altvertrag, haben Verbraucherschützer bereits vor längerer Zeit untersucht und entsprechende Warnungen ausgesprochen. In letzter Zeit fallen zudem immer wieder Angebote auf, in welchen damit geworben wird, dass der Strom direkt zum Einkaufspreis an den Verbraucher weitergegeben werde und hierauf nur eine kleine monatliche Gebühr von unter 5,00 € für den Service anfallen soll. Dies klingt zunächst natürlich besonders lukrativ und verlockend. Allerdings erweist sich zum Teil, dass die Stromkosten der Verbraucher auch dort insgesamt nicht günstiger sind, als bei anderen Anbietern oder dem örtlichen Versorger.

Bevor Sie auf derartige Angebote eingehen, raten wir Ihnen deshalb ausdrücklich, die Preise (mit sämtlichen Bestandteilen) genau zu überprüfen und in Ruhe zu vergleichen. Der Strompreis setzt sich aus vielen Kosten-Bestandteilen (Netzentgelte, Umlagen, Steuern, etc.) zusammen, die für alle Energieversorger gleich sind. Dabei dürfte es auch Niemanden überraschen, dass jeder Versorger selbst auch etwas am Strom verdienen muss, um das eigene Unternehmen am Leben zu erhalten. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, auch bei vermeintlich äußerst günstigen Angeboten genau hinzuschauen: Spare ich bei meinem aktuellen Verbrauch wirklich und das auch noch im zweiten Vertragsjahr? Handelt es sich um einen seriösen Anbieter und hält er, was er verspricht? Oder muss ich befürchten, dass ich die versprochene Bonuszahlung doch nicht erhalte, vielleicht, weil dieser zuvor Insolvenz anmeldet? Profitiere ich von den gleichen Leistungen und Vorteilen wie bei meinem aktuellen Anbieter?

Bei Unsicherheiten stehen wir Ihnen gerne zur Beratung zur Verfügung und führen gerne auch einen Preisvergleich mit Ihnen durch.

Berücksichtigen Sie bitte auch die Vorteile, die mit einem Energielieferungsvertrag mit uns als Ihrem örtlichen Energieversorger verbunden sind:

- Persönlicher Ansprechpartner vor Ort

- Unterstützung der heimischen Wirtschaft

- Engagement für örtliche Projekte und Vereine

Störungsmeldungen

Strom: 0 800 / 93 78 766 (Bad Salzungen, Floh-Seligenthal, Schweina, Stadtlengsfeld, Vacha) Erdgas: 0 800 / 622 5 622

Bad Salzungen

Öffnungszeiten
  • Mo. - Mi. 7 - 16 Uhr
  • Do. 7 - 18 Uhr
  • Fr. 7 - 12 Uhr

Schmalkalden

Öffnungszeiten
  • Mo. + Di. 8 – 12, 12.30 – 16 Uhr
  • Do. 9 – 12, 12.30 – 18 Uhr
  • Fr. 8 - 12 Uhr

Downloads

Hier können Sie einfach und bequem alle wichtigen Dokumente herunterladen.

zu den Downloads