Menü

Objekt-Versorgung

In Zeiten von Klimakatastrophen und steigenden Energiepreisen werden vielerorts realisierbare Energiealternativen gewünscht.

Der Einsatz von BHKW´s ist ökologisch sinnvoll, weil

  • durch den Einsatz von effizienter Technik geringere Emissionen beim Verbrennen der Primärenergieträger anfallen.

Und es ist natürlich auch ökonomisch sinnvoll, weil 

  • durch den hohen Gesamtwirkungsgrad von 90 % ca. ein Drittel weniger Primärenergie eingesetzt werden muss als bei der getrennten Erzeugung von Wärme und Strom.


Dies bedeutet, der Anteil an Energie, der früher ungenutzt durch den Kamin in die Atmosphäre abgegeben wurde, deckt nun den täglichen Strombedarf ab.

Im Geschäftsfeld KWK-Anlagen besitzt die WerraEnergiedienste langjährige Erfahrungen. Aktuell betreibt die WerraEnergiedienste GmbH 17 KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 5–400 KW/elektrisch.

Seite drucken

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen