Menü

Unser neuer Service - Feuchtemessung in Innenräumen

Feuchte aufspüren - Schimmel vorbeugen

Wärmebrücken in Wohnungen und Häusern sind Energieverschwender. An solchen Stellen kann es außerdem zum Niederschlag von Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft kommen. In der Folge entsteht an solchen Orten Schimmelbefall mit den damit verbundenen Risiken für die Gesundheit der Wohnungs- oder Hausbewohner. 

Als vorbeugende Maßnahme bieten wir Ihnen als neuen Service eine spezielle Feuchtemessung in Innenräumen an. Auf diese Weise können Eigentümer oder Mieter frühzeitig reagieren und im Bedarfsfall entsprechende Sanierungsmaßnahmen an Ihrer Immobilie einleiten. 

Wie läuft eine Feuchtemessung ab?

Mittels der extern bestimmten Umgebungstemperatur und Luftfeuchte sowie der gemessenen Oberflächentemperatur (z.B. durch den optimalen Funkfeuchtefühler) berechnet die Wärmebildkamera für jeden Messpunkt den Wert der relativen Oberflächenfeuchte, direkt im Gerät. So wird Schimmelbefall auf dem Display angezeigt, bevor er sichtbar ist. Gefährdete Stellen werden rot angezeigt, ungefährdete Stellen erscheinen grün. Und damit kann mit der Feuchtemessung im Haus oder in der Wohnung gefährlicher Schimmelbildung rechtzeitig entgegengewirkt werden - auch in versteckten Ecken und Nischen.

Diese Leistung bieten wir unseren Kunden zu einem Mindestpreis von 89,00 EUR (brutto) an. Darin enthalten ist die Messung in den ersten zwei Räumen. Für jeden weiteren Raum werden 39,00 EUR (brutto) berechnet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann laden Sie sich gleich Ihren Auftrag zur Feuchtemessung herunter.

Ihr Experte für Feuchtigkeitsmessung:

So einfach geht’s: Melden Sie sich persönlich in unseren Service-Zentren in Bad Salzungen oder Schmalkalden oder rufen Sie unseren Experten an!

Frank Pach<br/>

Frank Pach

Tel 03695/8760-505

Seite drucken

Um fortzufahren, benötigen wir Ihre Zustimmung. Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, einschließlich Technologien von Partnern, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Inhalte zur Verfügung zu stellen, die Sie interessieren könnten.

In unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit mehr Informationen erhalten. Dort wird Ihnen auch erklärt, wie Sie Ihre Benutzereinstellungen anpassen können. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern und darauf zugreifen können.

Wichtige Information zur Mehrwertsteuer

Die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer für das zweite Halbjahr um 3 Prozentpunkte wird bei uns in vollem Umfang an Sie weitergegeben und automatisch berücksichtigt. Ihre Abschläge werden nicht angepasst. Die Verrechnung erfolgt mit der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung. Gerne können Sie uns Ihren Zählerstand melden.

Weitere Informationen