Menü

Einspeisung

Im Folgenden finden Sie Informationen zur Einspeisung von Strom aus EEG-Anlagen in das Netz der Werraenergie. Gemäß den Regelungen des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) nehmen wir als Verteilnetzbetreiber Strom aus den Anlagen ab und vergüten ihn entsprechend. 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 Zum Kontaktformular

Als Erzeuger haben Sie die Wahl, Ihren gesamten erzeugten Strom in das Stromnetz einzuspeisen (Volleinspeisung), oder einen Teil selber zu verbrauchen und den nicht benötigten Strom einzuspeisen (Überschusseinspeisung). Nachfolgend finden Sie Unterlagen und Formulare für den gesamten Prozess der Anmeldung, Inbetriebnahme und Einspeisung von Strom aus EEG/KWKG konformen Anlagen zum Herunterladen:

Seite drucken

Um fortzufahren, benötigen wir Ihre Zustimmung. Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, einschließlich Technologien von Partnern, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Inhalte zur Verfügung zu stellen, die Sie interessieren könnten.

In unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit mehr Informationen erhalten. Dort wird Ihnen auch erklärt, wie Sie Ihre Benutzereinstellungen anpassen können. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern und darauf zugreifen können.

Wichtige Information zur Mehrwertsteuer

Die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer für das zweite Halbjahr um 3 Prozentpunkte wird bei uns in vollem Umfang an Sie weitergegeben und automatisch berücksichtigt. Ihre Abschläge werden nicht angepasst. Die Verrechnung erfolgt mit der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung. Gerne können Sie uns Ihren Zählerstand melden.

Weitere Informationen