Menü

Messstellenbetreiber

Gemäß EnWG können Netzanschlussnehmer im Netz der Werraenergie GmbH einen Dritten als Messstellenbetreiber mit dem Messstellenbetrieb beauftragen.

Hierzu muss der beauftragte Dritte mit dem Netzbetreiber die von der Bundesnetzagentur vorgeschriebenen Standardrahmenverträge (Messstellenbetreiberrahmenvertrag) abschließen. 

Inhalt des Messstellenrahmenvertrages sind u.a. auch die verbindlich vorgegebenen technischen Mindestanforderungen und die Mindestanforderungen an die Messeinrichtung bezüglich des Datenumfanges und der Datenqualität. 

Seite drucken

Um fortzufahren, benötigen wir Ihre Zustimmung. Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, einschließlich Technologien von Partnern, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Inhalte zur Verfügung zu stellen, die Sie interessieren könnten.

In unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit mehr Informationen erhalten. Dort wird Ihnen auch erklärt, wie Sie Ihre Benutzereinstellungen anpassen können. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern und darauf zugreifen können.